Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Antifungös / Gyne-lotrimin
Gyne-lotrimin
Gyne-lotrimin
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Clotrimazole
Gyne-lotrimin wird zur Behandlung von Vaginalpilzinfektion und zur Linderung äußerlicher Juckreiz und durch Pilzinfektionen verursachter Irritationen verwendet.
Analogien von Gyne-lotrimin:
Gyne-lotrimin 100mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
100mg × 12 rohre €3.8€45.57+ Viagra 
100mg × 18 rohre €3.24€58.33€10.03+ Levitra 
100mg × 24 rohre €2.96€71.09€20.05+ Cialis 

INDIKATIONEN

Gyne-Lotrimin Creme ist ein Antimykotikum. Es arbeitet durch Schwächung der Zellmembran des Pilzes, was zum Tod des Pilzes.

ANLEITUNG

Verwenden Gyne-Lotrimin Creme wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Prüfen Sie das Etikett auf die Medizin für die exakte Dosierung Anweisungen.
Eine zusätzliche Packungsbeilage ist mit Gyne-Lotrimin Creme erhältlich. Sprechen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie Fragen zu diesen Informationen haben.
Gyne-Lotrimin Cream ist für die vaginale Anwendung. Nicht in die Augen nutzen oder durch den Mund.
Legen Sie ein applicatorful in die Scheide vor dem Schlafengehen für 7 Tage.
Einige Formen dieses Produkt mit 7 Einweg-Applikatoren kommen. Wenn dieses Produkt mit Einweg-Applikatoren, wegwerfen jeden Applikator nach Gebrauch.
Einige Formen dieses Produkt mit einem Applikator für alle 7 Tage der Behandlung verwendet werden kommen. Wenn dieses Produkt enthält nur ein Applikator, werfen Sie es nicht nach Gebrauch. Trennen Sie die Stücke der Applikator und waschen mit warmem Seifenwasser sofort nach Gebrauch. Spülen Sie Ihr Haar danach gründlich durch. Stellen Sie sicher, dass der Applikator vollständig trocken ist, bevor der nächste Einsatz.
Wenn Sie diese Creme sind extern, drücken Sie eine kleine Menge auf die Fingerspitze und sanft auf die gereizte Haut rund um die Vagina anwenden.
Waschen Sie Ihre Hände sofort nach der Verwendung Gyne-Lotrimin Cream.
Zur Klärung Ihrer Infektion vollständig nutzen Gyne-Lotrimin Creme für das gesamte Verlauf der Behandlung. Halten Sie es verwenden, auch wenn Sie sich besser in ein paar Tagen zu spüren.
Wenn Sie eine Dosis von Gyne-Lotrimin Creme, verwenden Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Verwenden Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich darüber, wie Sie Gyne-Lotrimin Creme verwenden, haben können.

DOSIERUNG

Füllen Sie den Applikator mit der Sahne und legen Sie dann ein applicatorful Creme in die Scheide jeden Tag, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Entsorgen Applikator nach Gebrauch.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einem neuen Applikator für 7 aufeinander folgenden Tagen. Zur Linderung von externen Vulva Juckreiz, drücken Sie eine kleine Menge der Creme auf Ihren Finger und sanft verteilen Sie die Creme auf den gereizten Bereich der Vulva. Verwenden Sie ein-oder zweimal pro Tag für bis zu 7 Tage nach Bedarf auf externe Vulva Juckreiz zu lindern.

Die Creme sollte nicht für Vulva Juckreiz andere Ursachen als die einer Hefe Infektion verwendet werden.

Lagerung 

Shop Gyne-Lotrimin bei 77 Grad F (25 Grad C). Kurze Lagerung zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C) ist nicht gestattet. Lager weg von der Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Halten Gyne-Lotrimin vaginale außerhalb der Reichweite von Kindern und weg von Haustieren.

Verwenden Sie KEINE Gyne-Lotrimin Creme, wenn:

  • Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Gyne-Lotrimin Creme
  • Sie hatte noch nie einen vaginalen Hefe-Infektion durch einen Arzt diagnostiziert
  • Sie Juckreiz von einem anderen Zustand als eine Hefe-Infektion verursacht
  • Sie haben Magen-, Schulter-oder Rückenschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, übelriechenden Ausfluss oder Erbrechen

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutreffen.

Bevor Sie Gyne-Lotrimin Cream:

Einige medizinische Bedingungen können mit Gyne-Lotrimin Creme interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen,
  • wenn Sie die Blutkrankheit Porphyrie oder eine Lebererkrankung in der Anamnese oder Diabetes, oder haben Sie an HIV ausgesetzt
  • wenn dies ist das erste Mal, wenn Sie haben vaginalen Juckreiz und Beschwerden hatten
  • wenn Sie vaginalen Hefepilz-Infektionen häufig (zB zurückzukehren Ihre Symptome innerhalb von 2 Monaten) oder Ihre Symptome nicht aufräumen mit der Behandlung
  • Wenn Sie die Einnahme von Antibiotika

Einige Arzneimittel können mit Gyne-Lotrimin Creme INTERACT. Es sind jedoch keine spezifischen Wechselwirkungen mit Gyne-Lotrimin Creme zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Gyne-Lotrimin Creme mit anderen Arzneimitteln, die Sie einnehmen. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie starten, stoppen, oder ändern Sie die Dosis einer Medizin.

Gyne-Lotrimin Cream ist für die vaginale Anwendung. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen, Nase oder Mund. Wenn Sie Gyne-Lotrimin Cream in Ihre Augen gelangt, mit einer großzügigen Menge an kaltem Wasser spülen.
Achten Sie darauf, Gyne-Lotrimin Creme für das gesamte Verlauf der Behandlung zu verwenden. Wenn Sie das nicht tun, kann die Medizin nicht klar, bis Ihre Infektion vollständig. Der Pilz könnten auch weniger anfällig für diese oder andere Arzneimittel. Dies könnte die Infektion schwerer zu behandeln in der Zukunft.
Wenn Ihre Symptome nicht besser werden innerhalb von 3 Tagen, wenn sie mehr als 7 Tage dauern, oder wenn sie sich verschlechtert haben, mit Ihrem Arzt überprüfen.
Verwenden Sie keine Gyne-Lotrimin Creme gegen Juckreiz bei anderen Indikationen.
Trocknen Sie die Außenseite vaginalen Bereich komplett nach dem Duschen, Baden oder Schwimmen. Nicht schwimmen gehen für mindestens 9 bis 12 Stunden nach dem Auftragen Gyne-Lotrimin Cream. Ändern von nasse Badekleidung oder feuchten Trainingskleidung so bald wie möglich.
Fahren Sie mit Gyne-Lotrimin Creme auch während der Regelblutung. Verwenden Sie keine Tampons, während Sie Gyne-Lotrimin Creme oder bis alle Symptome weg. Verwenden Sie unscented Pads oder Slipeinlagen.
Ich habe keine vaginalen Geschlechtsverkehr, während Sie Gyne-Lotrimin Creme sind.
Gyne-Lotrimin Creme kann die Wirksamkeit von Kondomen und Diaphragmen, die Erhöhung der Chance auf eine Schwangerschaft oder das Risiko von sexuell übertragbaren Krankheiten.
Verwenden Sie keine Tampons, Duschen, Spermizide oder andere vaginale Produkte, während Sie Gyne-Lotrimin Cream.
Wenn Sie topischen Produkten zu oft verwenden, kann sich Ihr Zustand schlechter geworden.
Gyne-Lotrimin Creme sollte nicht bei Kindern jünger als 12 Jahre alt werden, Sicherheit und Wirksamkeit bei diesen Kindern haben sich nicht bestätigt.
Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie müssen die Vorteile und Risiken der Verwendung Gyne-Lotrimin Creme zu diskutieren, während Sie schwanger sind. Es ist nicht bekannt, ob Gyne-Lotrimin Cream in der Muttermilch zu finden ist. Wenn Sie sind oder werden stillen, sind, während Sie Gyne-Lotrimin Creme zu verwenden, mit Ihrem Arzt überprüfen. Diskutieren Sie mögliche Risiken für Ihr Baby.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

  • Mild vaginale Brennen, Reizung oder Juckreiz.

Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

  • Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), Fieber oder Schüttelfrost, übelriechenden Ausfluss, Übelkeit, starke oder lang anhaltende vaginale Brennen, Reizung oder Juckreiz, Bauchschmerzen, Schwellungen, Erbrechen.

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten