Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Blutdruck / Triamterene
Triamterene
Triamterene
Arzneilich wirksamer Bestandteil: triamterene hydrochlorothiazide
Die Kombination von Hydrochlorothiazid und Triamteren wird zur Behandlung von Flüssigkeitsretention (Ödeme) und Bluthochdruck (Hypertension) angewendet.
Triamterene 75mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
75mg × 30 pillen €1.49€44.68+ Viagra 
75mg × 60 pillen €1.2€72.3€17.06+ Levitra 
75mg × 90 pillen €1.11€99.92€34.12+ Cialis 
75mg × 120 pillen €1.06€127.54€51.18+ Viagra 
75mg × 180 pillen €1.02€182.78€85.3+ Levitra 
75mg × 270 pillen €0.98€265.64€136.47+ Cialis 
75mg × 360 pillen €0.97€348.5€187.65+ Viagra 

INDIKATIONEN

Die Kombination von Hydrochlorothiazid und Triamteren wird verwendet, um Flüssigkeitsansammlungen (Ödeme) und Bluthochdruck (Hypertonie) zu behandeln. Hydrochlorothiazid ist ein Thiazid-Diuretikum (Wasser-Pille), die verhindern, dass Ihr Körper zu viel Salz absorbiert, die Flüssigkeitsretention verursachen können, hilft. Triamterene ist ein Kalium-Diuretikum, die auch verhindert, dass Ihr Körper zu viel Salz absorbiert und hält Ihre Kaliumspiegel ab, zu niedrig.

ANLEITUNG

Nehmen Sie dieses Medikament genau wie es Ihnen verschrieben wurde.

  • Nehmen Sie nicht die Medikamente in größeren Mengen, oder nehmen Sie länger als empfohlen von Ihrem Arzt.
  • Ihr Arzt kann Ihre Dosis gelegentlich ändern, um sicherzustellen, dass Sie die besten Ergebnisse aus dieser Medikamente.
  • Nehmen Sie jede Dosis mit einem vollen Glas Wasser.
  • Um sicher zu sein dieses Medikament ist nicht die schädliche Wirkungen verursacht, wird Ihr Blut muss auf einer regulären Basis getestet werden. Ihre Nieren-oder Leberfunktion kann auch geprüft werden müssen. Verpassen Sie keine Termine geplant.
  • Hydrochlorothiazid und Triamteren kann mit den Ergebnissen von bestimmten medizinischen Tests stören. Informieren Sie jeden Arzt, der Sie behandelt, dass Sie mit einem Thiazid-Diuretikum.
  • Wenn Sie jede Art von Operation brauchen, sagen Sie dem Arzt vor der Zeit, dass Sie sich Hydrochlorothiazid und Triamteren. Möglicherweise müssen Sie aufhören, die Medizin für eine kurze Zeit.
  • Wenn Sie wegen Bluthochdruck behandelt werden, halten Sie dieses Medikament, auch wenn Sie sich wohlfühlen. Hoher Blutdruck oft keine Symptome hat.
  • Wenn Sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie die vergessene Dosis so bald wie Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie das Arzneimittel bei der nächsten planmäßigen Zeit. Nehmen Sie keine zusätzlichen Medikamente, um die vergessene Dosis.

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich über die Verwendung Triamterene haben kann.

Lagerung

Bewahren Sie dieses Medikament bei Raumtemperatur weg von der Hitze, Licht und Feuchtigkeit. Nicht im Bad. Halten Sie in einem engen, Licht-Behältnis. Halten Triamteren außerhalb der Reichweite von Kindern und weg von Haustieren.

WEITERE INFORMATIONEN

Aktive Inhaltsstoffe: Triamterene und Hydrochlorothiazid.

 

Verwenden Sie KEINE Triamterene wenn:

  • Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Triamterene
  • Sie nehmen Kaliumpräparaten, andere kaliumsparende Diuretikum (z. B. Amilorid), oder ein Aldosteron-Blocker (zB Eplerenon)
  • Sie sind nicht in der Lage zu urinieren oder hohe Kaliumspiegel im Blut oder stark verminderte Leber-oder Nierenfunktion.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutreffen.

Einige medizinische Bedingungen können mit Triamterene interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen,
  • wenn Sie Herzprobleme, Diabetes, Nierenschäden durch Diabetes, Leber-oder Nierenerkrankungen, niedrige Blut-Natrium Ebenen, einem hohen Säuregehalt von Körperflüssigkeiten, Dehydrierung, oder eine Geschichte von Nierensteinen verursacht haben.

Einige Arzneimittel können mit Triamterene interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, vor allem einer der folgenden Eigenschaften sind:

  • Aldosteron-Blocker (zB Eplerenon), Angiotensin-Converting-Enzym (ACE)-Hemmer (zB Enalapril), Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten (zB Valsartan), Cyclosporin, Penicillin G Kalium, otherpotassium Diuretika (z. B. Amilorid), oder Kalium- Ergänzungen, weil hohe Kaliumspiegel im Blut auftreten können und dazu führen, Teilnahmslosigkeit, Verwirrung, abnormale Empfindungen der Haut der Arme und Beine, Schweregefühl in den Gliedern, langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag oder Stoppen des Herzens
  • Insulin und orale Antidiabetika (zB Chlorpropamid), weil das Risiko von Nebenwirkungen, wie schwere niedrige Blut-Natrium und Änderungen im Blutzucker, werden erhöht
  • Lithium, weil das Risiko von Nebenwirkungen und Toxizität kann durch Triamterene erhöht werden
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) (zB Indomethacin), weil die Wirksamkeit der Triamterene verringert werden kann und das Risiko von Nierenproblemen und hohem Kaliumgehalt im Blut erhöht werden kann.

Dies kann nicht eine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Triamterene mit anderen Medikamenten, die Sie einnehmen. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie starten, stoppen, oder ändern Sie die Dosis einer Medizin.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Triamterene kann Schwindel verursachen. Dieser Effekt kann noch schlimmer, wenn Sie es mit Alkohol oder bestimmte Medikamente. Verwenden Triamterene mit Vorsicht. Nicht Auto fahren oder andere möglicherweise unsichere Aufgaben, bis Sie, wie Sie darauf reagieren.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein Salz Ersatz oder ein Produkt, das Kalium in sich hat benutzen.
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, dass Sie Triamterene bevor Sie eine ärztliche oder zahnärztliche Versorgung, Notfallversorgung, oder eine Operation zu erhalten.
  • Lab-Tests, einschließlich Blut Elektrolyte, Blutbild, Nieren-und Leberwerte, Blut Harnsäurespiegel und Blutdruck, kann durchgeführt werden, während Sie Triamterene verwenden. Diese Tests können verwendet werden, um Ihren Zustand zu überprüfen oder auf Nebenwirkungen zu überwachen. Achten Sie darauf, alle Arzt-und Labor-Terminen.
  • Verwenden Triamterene mit Vorsicht bei älteren Menschen, sie kann mehr empfindlich auf ihre Auswirkungen.
  • Triamterene sollte nicht bei Kindern angewendet werden, Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern wurden nicht bestätigt.
  • Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist nicht bekannt, ob Triamterene kann zu Schädigungen des Fötus verursachen. Wenn Sie schwanger werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie müssen die Vorteile und Risiken der Verwendung Triamterene zu diskutieren, während Sie schwanger sind. Es ist nicht bekannt, ob Triamterene in der Muttermilch zu finden ist. Nicht stillen während der Einnahme von Triamteren.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Stoppen Sie dieses Medikament und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung haben, wie:

  • Taubheitsgefühl oder prickelndes Gefühl;
  • Muskelschmerzen oder Schwäche;
  • langsam, schnell oder unregelmäßiger Herzrhythmus;
  • Benommenheit, Unruhe oder Benommenheit;
  • Wasserlassen weniger als üblich oder gar nicht;
  • flache Atmung;
  • Zittern, Verwirrtheit oder
  • Übelkeit, Magenschmerzen, niedriges Fieber, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, Ton-colored Stuhl, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen).

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen gehören:

  • leichte Übelkeit oder Erbrechen;
  • Schwindel, Kopfschmerzen;
  • Gas, Magenschmerzen, oder
  • Hautausschlag.

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten