Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Depression / Emsam
Emsam
Emsam
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Selegiline
Emsam dient der Behandlung von Depression (engl. Major Depressive Disorder - MDD) bei erwachsenen Patienten.
Andere Namen von dieser Medikamente
Alles anzeigen
Analogien von Emsam:
Emsam 5patches
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
5patches × 30 pack €1.26€37.76+ Viagra 
5patches × 60 pack €1.07€64.19€11.33+ Levitra 
5patches × 90 pack €1.01€90.62€22.65+ Cialis 

INDIKATIONEN

Emsam ist für die Behandlung von depressiven Störungen indiziert.

ANLEITUNG

Verwenden Emsam genau wie auf dem Etikett gerichtet, oder wie es von Ihrem Arzt verschrieben. Verwenden Sie nicht mehr der Haut Patches oder nutzen sie für länger als empfohlen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett Verschreibung.
Für Patienten mit 9-mg-oder 12-mg-Patches: "Was sollte ich vermeiden" Während Sie Emsam werden und für 14 Tage, nachdem Sie stoppen, sollt ihr nicht essen Lebensmittel mit hohem Tyramin (in der Abschnitt dieser Packungsbeilage. Verzehr dieser Lebensmittel, während Sie Emsam 9-mg-oder 12-mg Flecken auf der Haut sind, können Sie Ihren Blutdruck gefährlich in die Höhe heben.

Lebensmittel, die Sie essen können gehören:

  • frisches Fleisch, Geflügel oder Fisch (inklusive Mittagessen Fleisch, Hot Dogs, Frühstück Wurst und gekochten Schinken);
  • alle Gemüse außer breite Bohnen (Saubohnen);
  • Schmelzkäse, Mozzarella, Ricotta, Hüttenkäse;
  • pizza gemacht mit Käse niedrig Tyramin;
  • Soja-Milch, Joghurt oder
  • Brewer-oder Bäckerhefe.

Dieses Medikament wird mit Patienten-Anweisungen für die sichere und wirksame Anwendung. Befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

Bevor eine Haut-Patch, waschen Sie die Haut mit Wasser und Seife und vollständig trocknen. Der Patch kann auf einem trockenen, glatten und haarlosen Bereich Ihres Rücken, Oberarm, Brust, Oberschenkel oder getragen werden. Nicht den Patch anwenden zu einer Hautwunde oder gereizter Haut, oder tragen Sie es unter enger Kleidung. Schneiden Sie niemals eine Haut-Patch in kleinere Stücke.

Entfernen Sie das Pflaster nach 24 Stunden, kümmert sich nicht um die klebrige Seite mit den Fingern zu berühren. Falten Sie das Pflaster in der Mitte, so dass sie zusammen klebt. Werfen Sie das benutzte Pflaster entfernt, wo Kinder und Haustiere nicht erreichen kann.
Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife nach der Anwendung einen Patch, und nach dem Entfernen ein.

Verwenden Sie nur ein Pflaster auf einmal. Während Sie das Pflaster tragen sind, setzen Sie es nicht direktem Sonnenlicht oder anderen Wärmequellen wie Heizkissen, Heizdecke, Whirlpool oder Sauna.
Nicht mehr verwenden Emsam plötzlich oder Sie können schädliche Nebenwirkungen haben. Es kann mehrere Wochen mit Emsam vor Ihrer Symptome zu verbessern. Für beste Ergebnisse sollten Sie das Medikament, wie verwiesen. Bewahren Sie die Flecken auf der Haut bei der Raumtemperatur weg von der Hitze und Feuchtigkeit. Halten Sie jedes Patch in dem Folienbeutel bis Sie bereit sind ein gelten.

Wenn Sie eine Dosis verpasst - gelten eine Haut-Patch so bald wie Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Patch anwenden, überspringen Sie die vergessene Dosis und einen Patch bei Ihrem nächsten planmäßigen Zeit. Verwenden Sie keine zusätzlichen Patches, um die vergessene Dosis.

Wenn ein Pflaster lose wird, drücken Sie sie wieder ein. Wenn ein Pflaster ablöst, gilt eine neue und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Zeitplan für die Patch-Änderungen.

DOSIERUNG

Die empfohlene Anfangsdosis und Zieldosis für Emsam (Selegilin transdermales System) ist 6 mg/24 Stunden.

Lagerung

Lagerung bei 20 º bis 25 º C (68 º bis 77 º F). [Siehe USP kontrollierter Raumtemperatur.] Nicht außerhalb des versiegelten Beutel zu speichern.Übernehmen sofort nach der Entnahme aus der Schutztasche. Verwendet Emsam (Selegilin transdermales System) in den Hausmüll entsorgen Sie in einer Weise, die versehentliche Anwendung oder Einnahme durch Kinder, Haustiere oder andere verhindert.

Verwenden Sie keine Emsam wenn Sie allergisch auf Selegilin sind, wenn Sie eine Nebenniere Tumor (auch als Phäochromozytom) haben, oder wenn Sie planen, um jede Art von Operation. Verwenden Sie keine Emsam, wenn Sie eine der folgenden Drogen innerhalb der letzten 14 Tage eingenommen haben:

  • Buspiron (Buspar);
  • Carbamazepin (Tegretol) oder Oxcarbazepin (Trileptal);
  • cyclobenzaprine (Flexeril);
  • Dextromethorphan (Hustenmittel);
  • Meperidin (Demerol), Methadon (Dolophine, Methadose), Propoxyphen (Darvon, Darvocet) oder Tramadol (Ultram, Ultracet);
  • Mirtazapin (Remeron);
  • Diät-Pillen, ADHD Medikamente oder kalten Medikamente, Dextromethorphan, Ephedrin, Pseudoephedrin oder Phenylephrin enthalten;
  • Johanniskraut;
  • Antidepressiva wie Amitriptylin (Elavil), Amoxapin (Asendin), Bupropion (Wellbutrin, Zyban), Citalopram (Celexa), Clomipramin (Anafranil), Desipramin (Norpramin), Doxepin (Sinequan), Duloxetin (Cymbalta), Escitalopram (Lexapro) Fluoxetin (Prozac), Fluvoxamin (Luvox), Imipramin (Tofranil), Nortriptylin (Pamelor), Paroxetin (Paxil), Protriptylin (Vivactil), Sertralin (Zoloft), Venlafaxin (Effexor), oder Trimipramin (Surmontil) oder
  • anderen MAO-Hemmern wie Isocarboxazid (Marplan), Tranylcypromin (Parnate), phenelzine (Nardil), Rasagilin (Azilect) oder orale Selegilin (Eldepryl).

Nachdem Sie mit Emsam stoppen, müssen Sie mindestens 14 Tage vor der Einnahme der Medikamente besonders erwähnt zu warten.Sie müssen warten, mindestens 5 Wochen nach Absetzen einer Fluoxetin (Prozac), bevor Sie beginnen können mit Emsam.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie allergisch auf alle Drogen, oder wenn Sie haben, sind:

  • Herzkrankheiten, hoher oder niedriger Blutdruck;
  • Anfälle oder Epilepsie oder
  • eine persönliche oder familiäre Geschichte der bipolaren Störung (manische Depression) oder Selbstmordversuch.

Sie haben Gedanken über Selbstmord, wenn Sie zum ersten Mal mit einem Antidepressivum, besonders wenn Sie jünger als 24 Jahre alt sind. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich verschlechternde Symptome einer Depression oder Suizidgedanken während der ersten Wochen der Behandlung, oder wenn Ihre Dosis geändert wird.

Ihre Familie oder andere Betreuungspersonen sollten auch wachsam sein, um Änderungen in Ihrer Stimmung oder Symptome. Ihr Arzt wird überprüfen müssen Sie in regelmäßigen Besuche für mindestens die ersten 12 Wochen der Behandlung.
FDA Schwangerschaft Kategorie C. Emsam kann schädlich für ein ungeborenes Baby. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, während der Behandlung schwanger werden. Es ist nicht bekannt, ob Emsam in die Muttermilch übergeht oder ob es ein Säugling schaden könnte passiert. Verwenden Sie nicht diese Medikation ohne erzählen Sie Ihren Arzt, wenn Sie stillen ein Baby.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche neuen oder sich verschlechternden Symptome haben wie: Stimmung oder Verhaltensänderungen, Angst, Panikattacken, Schlafstörungen, oder wenn Sie sich impulsiv, reizbar, begeistert, feindlich, aggressiv, ruhelos, hyperaktiv (geistig oder körperlich ), mehr depressiv oder haben Gedanken über Selbstmord oder sich selbst verletzen.
Stop mit Emsam und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche dieser ernsten Nebenwirkungen haben:

  • plötzliche und schwere Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Sehstörungen, Sprachstörungen oder Balance, Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen im Brustkorb, Beschlagnahme (Krämpfe) und plötzliche Taubheit oder Schwäche (besonders auf einer Seite des Körpers);
  • Benommenheit, Ohnmacht;
  • Zucken Muskelbewegungen oder
  • Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Wasserlassen.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen gehören:

  • Verstopfung, Blähungen, Appetitlosigkeit;
  • Schwellungen, Taubheitsgefühle oder Kribbeln, leichte Blutergüsse, Muskelschmerzen;
  • trockener Mund, Halsschmerzen, Husten;
  • Rötung oder Juckreiz, wo das Pflaster getragen wird, oder
  • Impotenz, Verlust des Interesses an Sex, oder Schwierigkeiten mit einem Orgasmus.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Informieren Sie Ihren Arzt über alle ungewöhnlichen oder lästigen Nebeneffekt.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten