Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Muskelrelaxans / Imitrex
Imitrex
Imitrex
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Sumatriptan
Imitrex wird zur Behandlung von Migränen angewendet. Imitrex wird nur einen schon-angefangenen Kopfschmerz behandeln. Es wird nicht zur Prävention oder Reduktion von der Nummer der Attacken angewendet.
Imitrex 25mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
25mg × 30 pillen €6.14€184.15+ Levitra 
25mg × 60 pillen €4.09€245.53€122.76+ Cialis 
25mg × 90 pillen €3.41€306.91€245.53+ Viagra 
25mg × 120 pillen €3.07€368.29€368.29+ Levitra 

INDIKATIONEN

Imitrex wird für die akute Behandlung von Migräneanfällen mit und ohne Aura bei Erwachsenen indiziert. Imitrex ist ein Kopfschmerz Medizin, die Blutgefäße verengt um das Gehirn. Imitrex reduziert auch Substanzen im Körper, die Kopfschmerzen, Übelkeit, Empfindlichkeit gegenüber Licht und Ton, und andere Migräne-Symptome auslösen können.

ANLEITUNG

Verwenden Imitrex genau wie von Ihrem Arzt verordnet. Nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen verwenden. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett Verschreibung. Übermäßiger Einsatz von Migräne-Kopfschmerzen Medizin kann tatsächlich machen Ihre Kopfschmerzen schlimmer.

Verwenden Imitrex sobald Sie Kopfschmerzen Symptome bemerken, oder nach einem Angriff hat bereits begonnen.

Ihr Arzt kann wollen Ihre erste Dosis dieser Medizin in einem Krankenhaus oder einer Klinik Einstellung zu sehen, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen haben geben.

Nehmen Sie eine Imitrex Tablette unzerkaut mit einem vollen Glas Wasser. Nicht spalten die Tablette.

Nach der Einnahme einer Tablette: Wenn Ihre Kopfschmerzen nicht vollständig weg, oder geht weg und kommt zurück, nehmen Sie eine zweite Tablette zwei (2) Stunden nach dem ersten. Nehmen Sie nicht mehr als 200 mg Sumatriptan oral Tabletten in 24 Stunden. Wenn Ihre Symptome nicht verbessert haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme nicht mehr Tabletten.

Da Imitrex nach Bedarf verwendet wird, muss es nicht eine tägliche Dosierung. Rufen Sie sofort Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome nicht nach der Einnahme dieses Medikaments bessern.

Nach einer Imitrex Tabletten, müssen Sie zwei (2) Stunden vor der Einnahme eine zweite Tablette warten. Nehmen Sie nicht mehr als 200 mg Sumatriptan Tabletten in 24 Stunden.

Nach der Verwendung von Imitrex Nasenspray, müssen Sie zwei (2) Stunden vor der Verwendung eines zweiten Spray warten. Verwenden Sie nicht mehr als 40 mg-Nasenspray in 24 Stunden.

Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie mehr als vier Kopfschmerzen in einem Monat (30 Tage) haben.

DOSIERUNG

In kontrollierten klinischen Studien waren Einzeldosen von 25, 50 oder 100 mg von Imitrex Tabletten wirksam bei der akuten Behandlung von Migräne bei Erwachsenen. Es gibt Hinweise, dass Dosen von 50 und 100 mg kann eine größere Wirkung als 25 mg bereitzustellen.

Die Wahl der Dosis sollte deshalb auf individueller Basis gemacht werden, mit einem Gewicht von den möglichen Nutzen einer höheren Dosis mit dem Potenzial für ein höheres Risiko von Nebenwirkungen.

Falls der Kopfschmerz zurückkehrt oder der Patient eine partielle Antwort auf die anfängliche Dosis, kann die Dosis nach 2 Stunden wiederholt werden, nicht um eine gesamte tägliche Dosis von 200 mg nicht überschreiten.

Lagerung

Shop Imitrex bei Raumtemperatur weg von Feuchtigkeit, Hitze und Licht.

Verwenden Sie keine Imitrex innerhalb von 24 Stunden vor oder nach der Verwendung einer anderen Migräne Medizin, einschließlich:

  • Sumatriptan-Injektion, Almotriptan (Axert), Eletriptan (Relpax), Frovatriptan (Frova), Naratriptan (Amerge), Rizatriptan (Maxalt, Maxalt-MLT), oder Zolmitriptan (Zomig) oder
  • Mutterkorn Medizin wie Dihydroergotamin (DHE 45, Migranal), Ergotamin (Ergomar, Cafergot, Migergot), Dihydroergotamin (DHE 45, Migranal) oder Methylergonovin (Methergin).

Imitrex beeinträchtigen das Denken oder Reaktionen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie oder etwas tun, was Sie auf der Hut sein muss.

Sie sollten nicht Imitrex, wenn Sie allergisch auf Sumatriptan sind, oder wenn Sie:

  • koronarer Herzkrankheit, Angina (Schmerzen in der Brust), Durchblutungsstörungen, mangelnde Blutversorgung des Herzens;
  • eine Geschichte von Herzkrankheiten, Herzinfarkt oder Schlaganfall, darunter "Mini-Schlaganfall";
  • schwere oder unkontrolliertem Bluthochdruck;
  • schwere Lebererkrankung;
  • ischämische Darmerkrankung, oder
  • Kopfschmerzen, die sich von Ihrer üblichen Migräne scheint.

Verwenden Sie keine Imitrex, wenn Sie einen MAO-Hemmer wie Furazolidon (Furoxone), isocarboxazid (Marplan), phenelzine (Nardil), Rasagilin (Azilect), Selegilin (Eldepryl, Emsam, Xilopar) oder Tranylcypromin (Parnate) verwendet haben, in den letzten 14 Tage.

Um sicherzustellen, können Sie sicher nutzen Imitrex, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines dieser anderen Bedingungen haben:

  • Lebererkrankungen;
  • Nierenerkrankung;
  • Epilepsie oder andere Anfallsleiden;
  • hoher Blutdruck, Herz-Rhythmus-Störungen, oder
  • koronare Herzkrankheit (oder Risikofaktoren wie Diabetes, Wechseljahre, Rauchen, Übergewicht, mit hohem Cholesterinspiegel, mit einer Familiengeschichte der koronaren Herzkrankheit, die älter als 40 und ein Mann oder eine Frau zu sein, die hatten eine Hysterektomie).

FDA Schwangerschaft Kategorie C. Es ist nicht bekannt, ob Imitrex wird ein ungeborenes Kind schädigen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, während Sie dieses Medikament. Sumatriptan kann in die Muttermilch über und kann ein Säugling schaden. Nicht stillen, innerhalb von 12 Stunden nach der Verwendung Imitrex. Wenn Sie eine Milchpumpe während dieser Zeit nicht benutzen, werfen keine Milch Sie zu sammeln. Nicht füttern Sie es zu Ihrem Baby. Imitrex sollte nicht an Personen unter 18 oder über 65 Jahren verabreicht werden.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Imitrex: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Stop mit Imitrex und rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung haben, wie:

  • Gefühl von Schmerzen oder Engegefühl in Ihrem Kiefer, Hals oder Rachen;
  • Schmerzen in der Brust oder schweres Gefühl, Schmerzen Übergreifen auf den Arm oder Schulter, Übelkeit, Schwitzen, allgemeine Verstimmung;
  • plötzliche Taubheit oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers;
  • plötzliche starke Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Probleme mit der Vision, Rede, oder dem Gleichgewicht;
  • plötzliche und starke Bauchschmerzen und blutiger Durchfall;
  • Beschlagnahme (Krämpfe);
  • Taubheit oder Kribbeln und eine blasse oder blau-farbiges Aussehen in Ihren Fingern oder Zehen oder
  • (Wenn Sie auch ein Antidepressivum) - Unruhe, Halluzinationen, Fieber, Herzrasen, überaktive Reflexe, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verlust der Koordination, Ohnmacht.

Weniger schwerwiegende Imitrex Nebenwirkungen gehören:

  • leichte Kopfschmerzen (keine Migräne);
  • Druck oder schweres Gefühl in irgendeinem Teil Ihres Körpers;
  • Gefühl heiß oder kalt;
  • Schwindel, Drehschwindel;
  • Schläfrigkeit;
  • Übelkeit, Erbrechen, Speichelfluss;
  • ungewöhnlichen Geschmack im Mund nach der Verwendung des Nasenspray;
  • Brennen, Taubheitsgefühl, Schmerzen oder andere Reizungen in der Nase oder Rachen nach der Verwendung des Nasensprays oder
  • Wärme, Rötung oder ein leichtes Kribbeln unter der Haut.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten