Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Andere / Minomycin
Minomycin
Minomycin
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Minocycline
Minomycin Capsules (Kapseln) werden zur Behandlung von einigen Infektionen verwendet.
Analogien von Minomycin:
Minomycin 100mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
100mg × 30 pillen €2.46€73.75+ Viagra 
Minomycin 50mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
50mg × 30 pillen €1.99€59.62+ Cialis 
50mg × 60 pillen €1.79€107.31€11.92+ Levitra 

INDIKATIONEN

Minomycin wird verwendet, um Akne, die gegen andere Antibiotika resistent ist, zu behandeln. Es wird auch verwendet, um verschiedene andere Infektionen zu behandeln.

Minomycin gehört zu einer Gruppe von Antibiotika namens Tetracycline. Sie wirken, indem es das Wachstum von Bakterien.

ANLEITUNG

Nehmen Minomycin genau, wie Ihr Arzt verordnet hat.

Befolgen Sie alle Anweisungen, die Sie von Ihrem Arzt.

Sie können von den Angaben in dieser Packungsbeilage abweichen.

Wenn Sie nicht verstehen, die Anweisungen auf dem Feld, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Hilfe.
Wie viel zu nehmen

Für die Behandlung von Infektionen, ist die übliche Dosis von Minomycin: 200 mg, mit zu beginnen, gefolgt von 100 mg alle 12 Stunden.

Zur Steuerung Akne, ist die übliche Dosis: 100 mg täglich, vorzugsweise in zwei getrennten Dosen von 50 mg.

Swallow Minomycin unzerkaut mit einem vollen Glas Wasser oder Milch. Dieses Medikament kann mit der Nahrung aufgenommen werden.

Nehmen Sie es nicht unmittelbar vor sich hinlegt.

Nehmen Sie das Medikament etwa zur gleichen Zeit jeden Tag.

Taking it in der gleichen Zeit jeden Tag wird die beste Wirkung. Es wird Ihnen auch helfen, erinnern, wenn es zu nehmen.

Ihr Arzt kann Minomycin für längere Zeit zu verschreiben.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn Sie nicht sicher sind, wie lange Sie nehmen sollten es werden.

Zur Behandlung von Infektionen, müssen Minomycin für mindestens 48 Stunden eingenommen werden, nachdem Sie sich wohl fühlen und das Fieber ist weg.

Zur Steuerung Akne, ist Minomycin normalerweise für ein paar Monate gedauert.

Besuchen Sie regelmäßig Ihren Arzt. Er / sie kann Blutuntersuchungen durchführen, um Ihren Fortschritt zu überprüfen.

Weiter unter, bis Ihr Arzt Ihnen sagt zu stoppen.
 

Wenn Sie vergessen, es zu nehmen

Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie die nächste Dosis, wenn Sie gemeint sind. Ansonsten nehmen Sie es so bald wie Sie sich erinnern, dann gehen Sie zurück zu nehmen, wie Sie es normalerweise tun.

Versuchen Sie nicht, Make-up für verpasste Dosis, indem sie mehr als eine Dosis auf einmal.

Wenn Sie nicht sicher sind, was zu tun ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie Probleme beim Erinnern zu Ihrem Arzneimittel einnehmen müssen, fragen Sie Ihren Apotheker für einige Hinweise.

Wenn Sie zu viel (Überdosis)

Sofort telefonisch mit Ihrem Arzt oder Giftinformationszentrum (Telefon 13 11 26) um Rat, oder gehen Sie zu Unfall-und Notfall (Unfall) des nächstgelegenen Krankenhauses, wenn Sie Sie denken oder sonst jemand zu viel Minomycin genommen haben. Tun Sie dies auch, wenn es keine Anzeichen von Unwohlsein oder Vergiftung sind. Sie benötigen dringend ärztliche Hilfe.

DOSIERUNG

Folgen Sie Ihrem Arzt prescripion.

Lagerung

Bewahren Sie dieses Medikament bei Raumtemperatur in einem dicht geschlossenen Behälter, weg von Hitze und Licht.

WEITERE INFORMATIONEN

Wirkstoff: Minocycline

Geben Sie nicht dieses Medikament, um jemand anderes, auch wenn die Symptome ähnlich wie bei Ihnen zu sein scheinen.

Verwenden Sie keine Minomycin keine anderen medizinischen Beschwerden zu behandeln, es sei denn Ihr Arzt sagt.

Beenden Sie die Einnahme Ihrer Medikamente oder senken Sie die Dosis ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Wichtige Sicherheitshinweise:

Seien Sie vorsichtig fahren oder Maschinen bedienen, bis Sie, wie Minomycin Ihnen wirkt. 

Minomycin kann Schwindel oder Benommenheit bei manchen Menschen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Alkohol trinken, während Sie dieses Medikament nehmen.

Wenn Sie Alkohol trinken, Schwindel oder Benommenheit kann schlimmer sein.

Minomycin kann Ihre Haut viel empfindlicher auf Sonnenlicht als es normalerweise ist. Die Exposition gegenüber Sonnenlicht kann ein Hautausschlag, Juckreiz, Rötung oder schweren Sonnenbrand.

Wenn im Freien, Schutzkleidung und verwenden Sie einen SPF 15 + Sonnenschutz.

Wenn Ihre Haut zu brennen angezeigt wird, beenden Sie die Einnahme Minomycin und informieren Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie Soor oder jede andere Infektion während der Einnahme oder bald nach dem Absetzen Minomycin bekommen, informieren Sie Ihren Arzt.

Übermäßiges Wachstum bestimmter Organismen nicht empfindlich auf Minomycin kann manchmal auftreten.

Wenn Sie an einer schweren Durchfall bekommen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Tun Sie dies auch, wenn es mehrere Wochen nach dem Absetzen Minomycin auftritt.

Dies kann ein Zeichen für eine schwerwiegende Nebenwirkung, die den Darm beeinflusst sein.

Nehmen Sie keine Medikamente, um dieses Durchfall zu behandeln, es sei denn, durch Ihren Arzt.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker so schnell wie möglich, wenn Sie nicht wohl fühlen, während Sie Minomycin werden.

Minomycin ist wirksam gegen einige Infektionen und Akne bei den meisten Menschen, kann aber unerwünschte Nebenwirkungen in einigen haben. Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben. Manchmal sind sie ernst, die meisten der Zeit sind sie nicht. Sie können brauchen medizinische Behandlung, wenn Sie einige der Nebenwirkungen bekommen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine der folgenden sofort bemerken:

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

Übelkeit

Erbrechen

Durchfall

Schwindel, Benommenheit, Unruhe

Appetitlosigkeit

Kopfschmerzen

Hautausschlag oder Nesselsucht

allergische Reaktionen wie Schwellungen von Gesicht oder Zunge

Schwierigkeiten beim Schlucken

Brennen in der Kehle oder Lebensmittel Rohr

Seltene Nebenwirkungen sind:

Erhöhte Lichtempfindlichkeit

Infektionen mit anderen Bakterien oder Organismen resistent gegen Minomycin (zB Darm-Soor)

Färben der Haut, Mund, Zähne oder Nägel

Sehr selten:

schmerzende Gelenke

Darmentzündung

Sehstörungen

Leber, Nieren oder Erkrankungen des Blutes

schwere allergische Reaktionen

Arzneimittel-induzierte Hepatitis und akutes Leberversagen

Dies ist keine vollständige Liste aller möglichen Nebenwirkungen. Andere können bei manchen Menschen auftreten, und es kann einige Nebenwirkungen noch nicht bekannt sein.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie etwas anderes, man fühlt sich unwohl, auch wenn es nicht auf dieser Liste ist zu bemerken.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie nichts verstehen in dieser Liste.

Lassen Sie sich durch diese Liste der möglichen Nebenwirkungen nicht beunruhigen.

Sie können nicht die Erfahrung einer von ihnen.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten