Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Andere / Purinethol
Purinethol
Purinethol
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Mercaptopurine
Purinethol (Mercaptopurine) wird zur Behandlung von Leukämie angewendet.
Purinethol 50mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
50mg × 30 pillen €2.13€64.03+ Viagra 
50mg × 60 pillen €1.77€105.97€22.09+ Cialis 
50mg × 90 pillen €1.64€147.91€44.18+ Levitra 

INDIKATIONEN

Purinethol (Mercaptopurin) ist ein Krebsmedikament, das das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen im Körper stört.

Mercaptopurin wird verwendet, um bestimmte Arten von Leukämie zu behandeln. Mercaptopurin wird manchmal mit anderen Krebs-Medikamente gegeben.

Mercaptopurin können auch für Zwecke, die nicht in dieser Anleitung Medikamente verwendet werden.

ANLEITUNG

Nehmen Sie genau wie von Ihrem Arzt verordnet. Nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen zu nehmen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett Verschreibung.

Ihr Arzt kann Ihre Dosis gelegentlich ändern, um sicherzustellen, dass Sie die besten Ergebnisse.

Mercaptopurin kann niedriger Blutzellen, die Ihrem Körper der Bekämpfung von Infektionen. Ihre Blutkörperchen, Nierenfunktion und Leberfunktion müssen oft getestet werden. Ihr Krebs-Behandlungen auf der Basis der Ergebnisse dieser Tests verzögern. Verpassen Sie keine Follow-up-Besuche bei Ihrem Arzt für die Blut-oder Urintests.

Wenn Sie verpasste die Dosis nehmen es, sobald Sie sich erinnern. Überspringen Sie die verpasste Dosis, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis. Nehmen Sie keine zusätzlichen Medikamente, um die vergessene Dosis.

Lagerung

Lagerung bei Raumtemperatur weg von Feuchtigkeit und Wärme.

WEITERE INFORMATIONEN

Wirkstoff: Mercaptopurin

Verwenden Sie keine Mercaptopurin, wenn Sie schwanger sind. Es schaden könnte das ungeborene Kind. Sie sollten nicht Mercaptopurin, wenn Sie allergisch darauf sind, oder wenn Sie jemals Mercaptopurin oder Thioguanin (Tabloid) verwendet haben, und sie waren nicht wirksam bei der Behandlung Ihrer Erkrankung. Manche Menschen mit Mercaptopurin haben eine seltene schnell wachsende Art von Lymphom (Krebs) entwickelt. Diese Bedingung betrifft die Leber, Milz und Knochenmark, und es kann tödlich sein. Dies wurde vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Mercaptopurin oder ähnliche Arzneimittel für Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa zu behandeln aufgetreten. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben: Fieber, Nachtschweiß, Juckreiz, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Müdigkeit, nach dem Essen nur eine kleine Menge voll, Schmerzen im Oberbauch, die Schulter ausstrahlen können , Übelkeit, leichte Blutergüsse oder Blutungen, blasse Haut, Benommenheit oder kurzatmig, Herzrasen, dunkler Urin, Ton-colored Stuhl, oder Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen). Mercaptopurin kann niedriger Blutzellen, die Ihrem Körper der Bekämpfung von Infektionen. Ihr Blut Möglicherweise müssen Sie oft getestet werden. Vermeiden Sie es, in der Nähe Menschen, die krank sind oder Infektionen. Vermeiden Sie Aktivitäten, die das Risiko von Blutungen Verletzungen erhöhen können. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer Infektion entwickeln.

Wichtige Informationen zur Sicherheit

Purinethol (Mercaptopurin) ist ein wirksames Medikament. Es sollte nicht verwendet werden, wenn die Diagnose einer akuten lymphatischen Leukämie hat ausreichend nachgewiesen wurde und der verantwortliche Arzt ist mit den Risiken der Purinethol und kenntnisreich in die Beurteilung Ansprechen auf die Chemotherapie erlebt werden.

 

Sie sollten nicht Mercaptopurin, wenn Sie allergisch darauf sind, oder wenn Sie jemals Mercaptopurin oder Thioguanin (Tabloid) verwendet haben, und sie waren nicht wirksam bei der Behandlung Ihrer Erkrankung. Manche Menschen mit Mercaptopurin haben eine seltene schnell wachsende Art von Lymphom (Krebs) entwickelt. Diese Bedingung betrifft die Leber, Milz und Knochenmark, und es kann tödlich sein. Dies wurde vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Mercaptopurin oder ähnliche Arzneimittel für Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa zu behandeln aufgetreten. 

 

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion:

Bienenstöcke

Schwierigkeiten beim Atmen;

Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Stop mit Mercaptopurin und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eines dieser Symptome von Lymphomen haben:

Fieber, Nachtschweiß, Gewichtsverlust, Müdigkeit;

Gefühl nach dem Essen nur eine kleine Menge voll;

Schmerzen im Oberbauch, die Schulter ausstrahlen können;

leicht Blutergüsse oder Blutungen, blasse Haut, Benommenheit oder kurzatmig, Herzrasen oder

Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch, Juckreiz, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, Ton-colored Stuhl, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen).

Stop mit Mercaptopurin und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eines dieser anderen ernsten Nebenwirkungen haben:

Anzeichen einer Infektion (Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Schwäche, Muskelschmerzen, Grippe-Symptome);

schwere Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall;

blutiger oder Teerstühle, Bluthusten oder Erbrochenes, das wie Kaffeesatz aussieht;

Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen, oder

weiße Flecken oder Wunden in Ihrem Mund oder auf den Lippen.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen gehören:

Erbrechen, leichter Durchfall;

Haarausfall

milder Juckreiz oder Hautausschlag oder

abgedunkelten Hautfarbe.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten