Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Schmerzerleichterung / Aspirin
Aspirin
Aspirin
Arzneilich wirksamer Bestandteil: acetylsalicylic acid
Aspirin gehört zu der Gruppe der Salicylate. Es wirkt gegen einigen Substanzen im Körper, die Schmerzen, Fieber und Entzündungen verursachen.
Aspirin 100pills
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
100pills × 1 pack €31.85€31.85+ Viagra 
100pills × 2 pack €23.73€47.46€16.25+ Cialis 
100pills × 3 pack €21.02€63.07€32.49+ Levitra 

INDIKATIONEN

Aspirin wird zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Schmerzen und auch Fieber oder Entzündungen zu reduzieren. Es wird manchmal zur Behandlung oder Vermeidung von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Angina pectoris. Aspirin sollte für kardiovaskuläre Bedingungen nur unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden.

ANLEITUNG

Verwenden Aspirin genau wie auf dem Etikett gerichtet, oder wie es von Ihrem Arzt verschrieben. Verwenden Sie nicht die Medikamente in größeren oder kleineren Mengen, oder verwenden Sie es für länger als empfohlen.

Nehmen Sie dieses Medikament mit einem vollen Glas Wasser. Einnahme von Aspirin mit Nahrung oder Milch kann zu verringern Magenverstimmung. Magensaftresistente Aspirin ist speziell entwickelt, um sanft auf den Bauch, aber man kann es mit Nahrung oder Milch zu sich nehmen, wenn gewünscht. Nicht zerschlagen, kauen, brechen, oder öffnen Sie ein magensaftresistenten oder verlängerter Freisetzung Pille. Schlucken Sie die ganze Pille. Die magensaftresistenten Pille hat eine spezielle Beschichtung, um Ihren Magen zu schützen. Breaking the pill beschädigen könnten diese Beschichtung. Die Extended-Release Tablette wird speziell angefertigt, um Medizin langsam in den Körper. Brechen diese Pille würde zu viel von der Droge auf einmal freigegeben werden.

Die Form von Kautabletten von Aspirin muss vor dem Schlucken zerkaut werden.

Halten Sie den Mund zerfallende Tablette in ihrer Verpackung, bis Sie bereit sind, die Medizin zu nehmen sind. Öffnen Sie die Verpackung und ziehen Sie das rückseitige Cover des Tablette. Mit trockenen Händen, legen Sie die Tablette in den Mund. Es beginnt um sofort auflösen, ohne Wasser. Nicht schlucken Sie die Tablette ganz. Lassen Sie es in Ihrem Mund ohne Kauen auflösen.

Wenn Sie jede Art von Operation brauchen, sagen Sie dem Arzt vor der Zeit, dass Sie die Einnahme von Aspirin. Möglicherweise müssen Sie aufhören, die Medizin für eine kurze Zeit.

Nehmen Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie eine starke Essiggeruch in der Aspirin-Flasche riechen. Das Medikament kann nicht mehr wirksam sein. Bewahren Aspirin bei Raumtemperatur weg von Feuchtigkeit und Hitze.

Da dieses Medikament oft wie nötig verwendet werden, können Sie nicht auf einem Dosierungsschema sein. Wenn Sie die Medikamente regelmäßig einnehmen, nehmen Sie die vergessene Dosis so bald wie Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und warten, bis Ihre nächsten regulären Dosis. Verwenden Sie keine zusätzlichen Medikamente, um die vergessene Dosis.

DOSIERUNG 

Trinken Sie ein Glas Wasser mit jeder Dosis. 
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre und älter: Nehmen Sie 1 oder 2 Tabletten alle 4 Stunden oder 3 Tabletten alle 6 Stunden, um nicht zu 12 Tabletten in 24 Stunden nicht überschreiten.
Kinder unter 12 Jahren: einen Arzt konsultieren.

Lagerung

Shop Aspirin bei Raumtemperatur zwischen 68 und 77 Grad F (20 und 25 Grad C). Lager weg von der Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Halten Sie in einem engen, Licht-Behältnis. Halten Aspirin aus der Reichweite von Kindern und weg von Haustieren.

 

Aspirin sollte nicht auf ein Kind oder Jugendlicher, der Fieber hat, vor allem, wenn das Kind hat auch Grippe-Symptome oder Windpocken gegeben werden. Aspirin kann eine schwere und manchmal tödliche Krankheit namens Reye-Syndrom bei Kindern.

Stoppen Sie dieses Medikament und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Blutungen im Magen oder Darm haben. Symptome sind schwarz, blutig, oder Teerstühle und Bluthusten oder Erbrochenes, das wie Kaffeesatz aussieht.

Vermeiden Sie Alkohol trinken, während Sie dieses Medikament einnehmen. Alkohol kann das Risiko erhöhen, Magenblutungen.

Aspirin wird manchmal zur Behandlung oder Vorbeugung von Herzinfarkten, Schlaganfällen und Schmerzen in der Brust (Angina pectoris). Aspirin sollte für kardiovaskuläre Bedingungen nur unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden.

Verwenden Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie allergisch auf Aspirin, oder wenn Sie sind:

  • a jüngeren Geschichte der Magen-Darm-Blutungen;
  • einer Blutgerinnungsstörung wie Hämophilie; oder
  • eine Allergie auf ein NSAID (non-steroidal anti-inflammatory drug) wie Advil, Motrin, Aleve, Orudis, Indocin, Lodine, Voltaren, Toradol, Mobic, Relafen, Feldene und andere. 
  • wenn Sie ein Kind oder Teenager mit Grippe (Influenza) oder Windpocken;
  • haben Probleme mit Blutungen wie Hämophilie, von-Willebrand-Krankheit, oder niedrigen Blutplättchen;
  • Sie haben aktive schwere Blutungen;
  • Sie haben eine schwere allergische Reaktion (z. B. schweren Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwindel), Aspirin, Salicylate (z. B. Salsalat), Tartrazin oder ein NSAR (zB Ibuprofen, Naproxen, Celecoxib).

Wenn Sie eines dieser anderen Bedingungen haben, müssen Sie möglicherweise eine Dosisanpassung oder spezielle Tests, um sicher zu Aspirin:

  • Asthma oder saisonalen Allergien;
  • Magengeschwüre;
  • Lebererkrankungen;
  • Nierenerkrankung;
  • eine Blutung oder Störung der Blutgerinnung;
  • Herzerkrankungen, Bluthochdruck oder Herzinsuffizienz;
  • Gicht oder
  • Nasenpolypen

Wenn Sie die Einnahme von Aspirin sind Herzinfarkt oder Schlaganfall zu vermeiden, sollten auch unter Ibuprofen (Advil, Motrin). Ibuprofen kann machen diese Medikamente weniger wirksam schützen das Herz und die Blutgefäße. Wenn Sie beide Medikamente verwenden müssen, nehmen Sie die Ibuprofen mindestens 8 Stunden vor oder 30 Minuten nach der Einnahme des Aspirin (nicht magensaftresistenten Form). Diese Medikation kann schädlich sein für ein ungeborenes Kind das Herz und kann auch zu einer Verminderung Geburtsgewicht oder anderen gefährlichen Auswirkungen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden, während Sie dieses Medikament einnehmen. Aspirin kann in die Muttermilch über und kann ein Säugling schaden. Verwenden Sie nicht diese Medikation ohne erzählen Sie Ihren Arzt, wenn Sie stillen ein Baby.

Verwenden Sie keine anderen over-the-counter Medikamente, ohne vorher zu fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Aspirin ist in vielen Arzneimitteln erhältlich über den Zähler enthalten. Wenn Sie bestimmte Produkte zusammen nehmen Sie versehentlich zu viel Aspirin. Lesen Sie das Etikett einem anderen Arzneimittel Sie verwenden, um festzustellen, ob es Aspirin enthält, sind.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Stop mit Aspirin und rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche dieser ernsten Nebenwirkungen haben:

  • schwarz, blutig, oder Teerstühle;
  • Bluthusten oder Erbrochenes, das wie Kaffeesatz aussieht;
  • schwere Übelkeit, Erbrechen oder Magenschmerzen;
  • Fieber länger als 3 Tage;
  • Schwellung oder Schmerzen, die länger als 10 Tage, oder
  • Hörprobleme, Klingeln in den Ohren.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen gehören:

  • Magenverstimmung, Sodbrennen;
  • Benommenheit, oder
  • Kopfschmerzen

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten