Suche
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Frauengesundheit / Evista
Evista
Evista
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Raloxifene
Evita dient der Behandlung und der Verhütung von Osteoporose (Knochenschwund) bei Frauen, die in der Menopause sind.
Andere Namen von dieser Medikamente
Alles anzeigen
Evista 60mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
60mg × 30 pillen €1.61€48.24+ Viagra 
60mg × 60 pillen €1.3€78.07€18.42+ Levitra 
60mg × 90 pillen €1.2€107.89€36.84+ Cialis 
60mg × 120 pillen €1.15€137.72€55.26+ Viagra 
60mg × 180 pillen €1.1€197.37€92.1+ Levitra 
60mg × 270 pillen €1.06€286.84€147.37+ Cialis 
60mg × 360 pillen €1.05€376.31€202.63+ Viagra 

INDIKATIONEN

Evista wird für Behandlung und Vorbeugung von Osteoporose (Knochenschwund) bei Frauen nach der Menopause. Es wird auch verwendet, um das Risiko eines invasiven Brustkrebses bei Frauen nach der Menopause verringern. Evista ist ein selektiver Östrogenrezeptor-Modulator (SERM). Es funktioniert bei Osteoporose durch eine Verringerung der Knochenabbau und Ausdünnung, die möglicherweise bei Frauen nach der Menopause auftreten. Es funktioniert, um das Risiko von invasivem Brustkrebs durch Blockieren Östrogen in Brust und Uterus-Gewebe zu verringern.

ANLEITUNG 

Verwenden Sie Evista, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde.

  • Nehmen Sie Evista durch den Mund mit oder ohne Nahrung.
  • Nehmen Sie Evista in regelmäßigen Abständen, um die meisten von ihr profitieren. Unter Evista zur gleichen Zeit jeden Tag wird Ihnen helfen, denken Sie daran, es zu nehmen.
  • Weiter zu Evista nehmen, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Verpassen Sie keine Dosen.
  • Wenn Sie eine Dosis von Evista, verwenden Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Verwenden Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich darüber, wie Sie Evista verwenden haben kann.

Lagerung

Shop Evista bei Raumtemperatur zwischen 68 und 77 Grad F (20 und 25 Grad C). Kurze Lagerung bei Temperaturen zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C) ist nicht gestattet. Lager weg von der Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Halten Sie Evista außerhalb der Reichweite von Kindern und weg von Haustieren.

WEITERE INFORMATIONEN

Wirkstoff: Raloxifen.

Verwenden Sie KEINE Evista, wenn:

  • Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Evista
  • Sie schwanger sind, schwanger werden könnten oder stillen
  • Sie haben noch nicht in den Wechseljahren gegangen
  • Sie haben eine Geschichte von Blutgerinnseln in den Beinen, Lunge, Augen oder
  • Sie nehmen ein Anionenaustauscherharz (zB Cholestyramin, Colestipol) oder Östrogen.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutreffen.

Einige medizinische Bedingungen können mit Evista interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen,
  • wenn Sie eine Geschichte von Leberproblemen, Nierenprobleme, Brustkrebs, oder jede andere Art von Krebs
  • wenn Sie eine Geschichte von Schlaganfall, transitorische ischämische Attacke (TIA), Blutgefäß, Herzprobleme, (zB Herzinsuffizienz, unregelmäßiger Herzschlag), oder Bluthochdruck
  • wenn Sie mit einem Risiko für Schlaganfall oder Herzprobleme
  • Wenn Sie werden mit der Operation, rauchen Sie oder trinken Alkohol, sind Sie nicht in der Lage, die Nährstoffe richtig zu absorbieren (Magen-Darm-Malabsorption-Syndrom), oder Sie haben eine sehr schlechte Gesundheit
  • Wenn Sie ein Östrogen oder eine Geschichte von hoher Triglycerid-Spiegel während der Einnahme ein Östrogen
  • wenn jemand in Ihrer Familie hat eine Geschichte von schweren Blutgerinnsel.

Einige Arzneimittel können mit Evista interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, vor allem einer der folgenden Eigenschaften sind:

  • Anionenaustauscherharze (zB Cholestyramin), da sie die Effektivität verringern Evista kann
  • Diazepam, Diazoxid, oder Lidocain, weil das Risiko der Nebenwirkungen können durch Evista erhöht werden.
  • Antikoagulantien (zB Warfarin), weil ihre Wirksamkeit durch Evista verringert werden kann.

Dies kann nicht eine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Evista mit anderen Medikamenten, die Sie einnehmen. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie starten, stoppen, oder ändern Sie die Dosis einer Medizin.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Befolgen Sie die Diät-und Sportprogramm, die Sie von Ihrem Arzt oder Ärztin. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Sie sollten eine Kalzium-und Vitamin-D-Ergänzung nehmen, während Sie Evista verwenden.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Verwendung von Gewicht tragenden Übungen, um zu verhindern schwache Knochen.
  • Evista sollte mindestens 72 Stunden vor der Operation oder irgendeinem Zeitpunkt an einem Bett oder Stuhl für einen längeren Zeitraum (zB lange Autofahrt, lange Flugreise, Bettruhe, Krankheit) beschränkt werden gestoppt werden. Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, dass Sie Evista nehmen, bevor Sie eine ärztliche oder zahnärztliche Versorgung, Notfallversorgung, oder eine Operation zu erhalten. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie reisen werden, oder jede andere Mal, wenn Sie auf ein Bett oder Rollstuhl gefesselt werden.
  • Wenn Sie unterwegs (zB lange Autofahrt oder Flugreise), versuchen zu vermeiden, sitzen an einem Ort für eine lange Zeit. Achten Sie darauf, aufzustehen und sich zu bewegen, so oft wie möglich an, um das Risiko von Blutgerinnseln.
  • Evista ist nicht für die Verwendung bei Männern empfohlen.
  • Labortests und medizinische Untersuchungen, einschließlich der Knochendichte, Brust-und Mammographien durchgeführt werden, während Sie Evista verwenden. Sie können verwendet werden, um Ihren Zustand zu überprüfen oder auf Nebenwirkungen zu überwachen. Achten Sie darauf, alle Arzt-und Labor-Terminen.
  • Evista darf nicht bei Kindern angewendet werden, Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern wurden nicht bestätigt.
  • Schwangerschaft und Stillzeit: Verwenden Sie keine Evista, wenn Sie schwanger sind. Es kann zu Schädigungen des Fötus. Vermeiden Sie eine Schwangerschaft während der Einnahme sind. Wenn Sie glauben, schwanger zu sein, wenden Sie sich an Ihren Arzt sofort. Es ist nicht bekannt, ob Evista in der Muttermilch zu finden ist. Nicht stillen während der Einnahme von Evista.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

Hitzewallungen, vermehrtes Schwitzen, Gelenkschmerzen, Wadenkrämpfe.

Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), abnorme Blutungen aus der Scheide; Rücken oder der Seite Schmerzen, Sehstörungen, Verlust der Sehkraft, oder andere Vision Veränderungen; Schmerzen in der Brust, Schmerzen, Schwellungen, Knoten oder Entladung, Brustschmerzen, Bluthusten, Verwirrung, grippeähnliche Symptome, Bein oder Wade Schmerzen, Wärme oder Schwellung; einseitige Schwäche, Kurzatmigkeit, verwaschene Sprache, Schwellungen der Hände, Arme, Beine oder Füße; ungeklärten Blutungen.

 Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten